Praxisteam

stehei

 

Stephan Heinz, Jahrgang 1972,

 

  • staatl. exam. Ergotherapeut
  • Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Heilpraktiker für Ergotherapie
  • begleitender Kinesiologe (geprüft durch die Deutsche Gesellschaft für angewandte Kinesiologie)
  • Mitglied im Deutschen Verband der Ergotherapeuten
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für angewandte Kinesiologie
  • Mitglied im Europäischen Verband für Kinesiologie
  • Weiterbildung in Sensorischer Integrationstherapie(DVE)
  • Reflexzonentherapeut nach Hanne Marquardt
  • Lehrer für Akupressur
  • Touch for Health Instructor (ausgebildet u.a. von John F. Thie) Hyperton-X Instructor
  • Instructor für Fußsensoren
  • Education Alternatives
  • Brain-Gym Instructor
  • Ausbildung in Three in one Concept (psychologische Kinesiologie)
  • Shiatsutherapeut
  • Lehrer für autogenes Training und progressive Muskelentspannung
  • Instructor für Emo-Trance (Ausgebildet und autorisiert von Dr. Silvia Hartmann)
  • Instructor für Metaphern (ausgebildet und autorisiert von M. Thie)
  • ausgebildet von Michael Nixon Levy in der Neurostrukturellen Integrationstechnik
  • Ausbildung bei R. Royster in Cranio-Sacral-Therapie
  • Weiterbildung Thop-Programm (Verhaltenstherapeutisches Training für Kinder mit hyperaktiven- und oppositionellen Verhalten)
  • Dyskalkulie-Therapeut
  • NLP-Trainer
  • Linkshänderberatung
  • Weiterbildung bei Dorothea Beigel in frühkindlichen Reflexen und ihre Auswirkungen auf Lernen und Verhalten
  • Instruktor für Optimale Gehirnorganisation
  • Instruktor für Movement Dynamics
  • Hypnotherapeut

 

Als Grundlage für diese Ausbildung dienten mir meine mehrjährigen Erfahrungen in der Arbeit mit körperlichen und geistig behinderten Menschen. Geprägt von dem Wunsch den Menschen individuell zu helfen, beeindruckte mich die ergotherapeutische Grundlage, die gesunden Anteile im Menschen zu stärken und dadurch den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen. 

1993 absolvierte ich meine Ausbildung in Reflexzonentherapie am Fuß. Diese erweiterte ich mit einer weiteren Ausbildung bei Hanne Marquardt im Schwarzwald. Die Fußarbeit faszinierte mich und ich begann dann bei der Schweizerin, Margiet de Wild, die Arbeit in Hyperton-X. Diese Methode, zum Lösen verspannter Muskulatur und Förderung des cranio-Sacralen Flusses, legt großen Wert auf eine optimale Ausgangsstellung des Fußes. 

Durch diese Arbeit lernte ich die Kinesiologie kennen. Diese Methode lernte mir, trotz aller wissenschaftlicher Anfeindung, menschliche Krisen und Krankheiten von einer anderen Sichtweise zu sehen. 

Die Grundlage der Kinesiologie stellt das chinesische Meridiansystem dar. Die Theorie der chinesischen Medizin erweiterte ich mit einem Shiatsu Studium, indem ich diese Erkenntnisse vertiefte. 

1998 begann ich meine eigenen Therapiesysteme zu entwickeln, die die Ausbildungen zum ganzheitlichen Reflexzonen-, Vital-Shiatsu- und Kinesiologietherapeuten einschließen.

 

Wenn es Dir gelingt einfach zu beobachten wer Du bist und flexibel bleibst,

wirst Du feststellen, dass Du unbegrenzt weit gehen kannst.

“Krishnamurti“

 

Copyright 2018 - Praxis Stephan Heinz - All Rights Reserved
Joomla theme by hostgator coupon
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd