Fußtherapie / Pränataltherapie

Die Pränataltherapie wurde von Robert St. John entdeckt und von dem französischen Heilpraktiker Gaston Saint-Pierre auf der Grundlage der klassischen Reflexzonentherapie weiterentwickelt.

Seine Arbeitshypothese geht davon aus, dass es Energiemuster gibt, die sich in der vorgeburtlichen Phase des Menschen verfestigt haben uns seine spätere Entwicklung blockieren.

Über sanfte Behandlung der Reflexzonen der Wirbelsäule an Füßen, Händen und Kopf kann man diese Muster positiv beeinflussen.